Freitag, 30. Mai 2014

[Wölkchens Freitags Frage] #47

 
Eine Aktion von Frau Wölkchen




1. Schaust du dir Buchverfilmungen an bevor du das Buch gelesen hast oder eher danach? - Oder spielt das keine Rolle für dich?

Doch, das spielt DEFINITIV für mich eine Rolle!! Und ich sage auf jeden Fall "Davor". Davor, davor, davor!! Ich finde es einfach viel interessanter, zuerst ein Buch zu lesen. Einfach unbeeinflusst, mit seinen eigenen Gedanken und der eigenen Fantasie konfrontiert zu werden. So trainiert man doch auch ein bisschen seinen Kopf, wird kreativ, stellt sich etwas vor... das finde ich wirklich wichtig! Und außerdem werden im Film oft so schöne Stellen weggelassen. Klar sind sie inhaltlich vielleicht nicht so wichtig, doch sie sind einfach schön. Und solche Momente nimmt man meiner Meinung nach viel bewusster war, wenn man den inhalt nicht schon kennt. Und mal ehrlich, was hat es für einen Sinn, wenn ich das Ende von einem Buch schon kenne? Für mich ist das dann langweilig....
Ich lese deshalb IMMER die Bücher vor dem Film!

2.Glaubst an ein Leben nach dem Tod?
 
Oh, das ist heute malwieder eine sehr tiefsinnge und schwere Frage... ein Leben nach dem Tot... ich weiß nicht! Ich kann aber soviel schonmal sagen: an Wiedergeburt glaub ich nicht! (Auch wenn das noch nicht die Frage beantwortet).
Klar, auch ich habe schonmal darüber nachgedacht, was danach kommt. Was kommt wenn das Herz plötzlich aufhört zu schlagen... Doch ich bin zu keinem wirkichen Entschluss gekommen. Ich glaube zwar nicht, dass es einfach so aufhört. Das es mit dem letzten Herzschlag oder dem letztem Atemzug aus sein soll. Doch was es dann geben wird, was danach da sein wird, das weis ich auch nicht. Vielleicht werden wir zu Geistern oder Engeln, die weiterhin auf der Erde herumschweben können oder irgendwo anders ein neues, entspanntes Leben anfangen können. Vielleicht in mitten von tollen Büchern? 
Ich persönlich fände beide Varianten richtig super!!! 
Ich würde nähmlich schon gerne wissen, was nach meinem Tod weiterhin so auf der Erde abgeht. Was aus meinen Freunden und meiner Familie wird. Und gegen schlechte Bücher hab ich ja sowieso nichts einzuwenden!
Aber ganz ehrlich? Ich weiß es genauso wenig wie jeder andere. Was kommt danach, wird es toll sein wie der Himmel oder schlimm wie die Hölle?
Aber es interessiert mich auch nicht so wirklich. Ich will es gar nicht wissen! Denn ich glaube, dass es gut werden wird und dass da vielleicht schon etwas ist. Etwas, dass wir nicht definieren können. Vielleicht.... 
Doch eines kann ich mit absoluter Sicherheit sagen. Angst vor dem Tod habe ich nicht. Denn ich lebe nach dem Motto: 
 
Wenn etwas passiert, dann ist es so. Irgendjemand wird schon einen guten Grund dafür haben!

Kommentare:

  1. Hallo,

    zu deiner ersten Antwort kann ich dir nur zustimmen! :)

    Du hast recht, die Frage ist wirklich nicht so leicht zu beantworten. Aber ich bin mir auch ziemlich sicher das danach noch irgendetwas kommt. Wie das danach aber aussieht weiß ich auch nicht, ich glaube das man das sich auch gar nicht vorstellen kann :) Ich bin aber schon gespannt darauf.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das übersteigt einfach unserer Vorstellungskraft! Aber wenn man ohne Angst darauf losgeht, wird es glaube ich einfach schön:)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen